Karriere

Blog | Post

KRONGAARD.
Blog.

Mehrwert durch Wissen. Aktuelle Inhalte zu aktuellen Themen.

Wie finde ich den passenden selbständigen Experten für meine Anforderungen?

Sie suchen einen freiberuflichen Spezialisten, Interim-Manager oder Berater zur Lösung von temporär auftretenden operativen oder strategischen Fragestellungen? Dann haben Sie genau zwei Möglichkeiten Ihren selbständigen Experten zu finden.

  1. Eigenständige Suche nach dem passenden Projektexperten
  2. Beauftragung einer Personalvermittlung für selbständige Experten, die dann den Auswahlprozess übernehmen

Beides ist möglich und beide Vorgehensweisen haben ihre Berechtigung. Die eigene Suche bietet Ihnen die Möglichkeit sofort mit einer Vielzahl von selbständigen Experten in Kontakt zu kommen. Über Projektportale wie www.freelance.de oder www.freelancer-map.de können Sie Ihre Projekte ausschreiben, die eingehenden Lebensläufe sichten und Ihren passenden Kandidaten herausfiltern.

Die Herausforderungen entsteht neben dem hohen zeitlichen Aufwand der manuellen Suche in dem Vertragsabschluss. Herbei sind besonders gesetzliche Hürden sind zu beachten, damit im Nachhinein keine Komplikationen auftreten.

Auch wird es schwierig, wenn Sie nach einem sehr engen Skillbereich suchen und Ihr Suchzeitraum begrenzt ist. Dann ist es einfacher und effektiver Sie übergeben die Experten-Suche einem spezialisierten Dienstleister. Dieser kennt sich mit der Identifizierung von selbständigen Experten aus. Darüber hinaus haben die meisten Dienstleiter ein großes Portfolio an Freiberuflern in ihren Datenbanken und können innerhalb kürzester Zeit den passenden Kandidaten identifizieren.

Voraussetzung dafür ist das umfängliche Anfragegespräch. Hier wird mit Ihnen genau abgestimmt, welche Anforderungen Sie und das anstehende Projekt mit sich bringen und welche Projektzeiträume vorliegen. Ein weiterer Vorteil der renommierten Personaldienstleistern ist deren Referenzsystem. Dieses beinhaltet, dass vorgestellte Selbständige mindestens drei positive Referenzen aus zurückliegenden Projekten in dem geforderten Skillbereich mitbringen. Dieses sichert Ihnen höchste Qualität und einen erfolgreichen Projektabschluss.

Aufgrund der gesetzlichen Anforderungen arbeiten seriöse Personaldienstleister nach festen Compliance-Richtlinien. So sollten die Freelancer zum Beispiel vor Projektstart über eine ausreichende Berufshaftpflichtversicherung verfügen. Außerdem sind auch während der Projektdurchführung bestimmte Vorgehensweisen einzuhalten, über die Sie der Dienstleister im Vorfeld genau aufklärt. Es ist entscheidend, dass während der gelebten Projektpraxis berücksichtigt wird, dass externe Spezialisten nicht mit internen Mitarbeitern gleichgestellt werden. Selbständige Berater agieren unabhängig von der Organisation. So ist zum Beispiel das Einbinden des selbständigen Experten in betriebliche Abläufe untersagt.

Kommt es dann doch mal zu einem unvorhergesehenen Ereignis und der eingesetzte Projektexperte kann aus unterschiedlichen Gründen das Projekt nicht weiterführen, dann übernimmt der Personaldienstleister die schnelle Nachbesetzung der vakanten Stelle.

All diese Vorteile lassen darauf schließen, dass die Beauftragung eines Personaldienstleisters für den Projekterfolg den größtmöglichen Nutzen hat und für Sie als Suchenden die bessere und einfachere Vorgehensweise darstellt.