Soziales Engagement - das KRONGAARD Spendenrennen 2022

Das 6. KRONGAARD Spendenrennen vom 04. bis 16.10.2022

Ihre Kilometer, unsere Spende – gemeinsam für die GIRLS Hacker School

Im sechsten Jahr unseres KRONGAARD Spendenrennens wollen wir wieder gemeinsam mit unseren Kund*innen, selbständigen Expert*innen, unseren Mitarbeitenden und allen, die uns dabei unterstützen, sportlich Gas geben. Unser erstrebenswertes Ziel: Gemeinsam für mehr digitale Bildung und IT-Verständnis!

Auch dieses Jahr heißt es dann wieder die Laufschuhe schnüren. Teilnehmende laufen, walken oder rollen für sich alleine oder in Teams, für das gemeinsame Ziel möglichst viele Spendenkilometer zu erzielen. Alle im Rahmen der Aktion erzielten, gemeldeten und dokumentierten Kilometer werden dabei durch KRONGAARD gesammelt. Am Ende der Laufzeit von zwei Wochen hoffen wir, eine möglichste hohe Summe an die GIRLS Hacker School spenden zu können.

Good to know - alles rund ums KRONGAARD Spendenrennen

  • Zeitlicher Ablauf

    Das KRONGAARD Spendenrennen startet am 04.10. um 10:00 Uhr und endet am 16.10.2022 18:00 Uhr. In diesem Zeitraum können die Teilnehmenden ihr bestes Ergebnis einreichen. Pro Teilnehmenden wird nur ein Ergebnis gewertet.

  • Spendensumme

    Für jeden erzielten Kilometer spendet KRONGAARD 3 Euro an die GIRLS Hacker School - die Gesamtsumme ist dabei auf 7.500 Euro gedeckelt. Dazu hat natürlich jede*r die Möglichkeit selbst zu spenden. Hier gehts zur Direktspende!

  • Durchführung

    Die Strecke, Streckenlänge, Ort, Dauer und der Zeitpunkt (innerhalb des gesetzten Zeitfensters) sind frei wählbar. Zulässig sind Laufen, Walken oder Rollstuhlfahren. Dazu muss ein Nachweis der erreichten Strecke an KRONGAARD übermittelt werden.

  • Erzielte Kilometer nachweisen

    Damit wir am Ende des Zeitraums eine Gesamtkilometersumme bilden können, benötigen wir von Ihnen den Nachweis der erzielten Kilometer. Am einfachsten ist es, wenn Sie uns den Screenshot Ihrer Laufapp mit den erzielten Kilometern zur Verfügung stellen. Dies können Sie auf zwei unterschiedlichen Wegen machen:

    Screenshot hochladen

    Sie laden Ihren Screenshot über das auf dieser Website stehende Upload-Formular hoch.

    Screenshot mailen

    Sie senden uns Ihren Screenshot per E-Mail an spendenrennen@krongaard.de.

  • Wer kann mitmachen?

    Jede*r kann beim KRONGAARD Spendenrennen mitmachen und damit etwas Gutes tun - egal ob Kund*innen, selbständige Expert*innen, Mitarbeitende von KRONGAARD oder Freunde und Bekannte. Alle sind herzlich eingeladen, möglichst viele Kilometer zu erzielen.

  • Für digitale Sichtbarkeit sorgen

    Damit möglichst viele Menschen vom Spendenrennen und dem dahinter stehenden Zweck erfahren, nutzen Sie gerne die digitalen Medien und posten Sie einen Beitrag auf LinkedIn mit Ihrem Screenshot und dem Hashtag: #KRONGAARDSpendenrennen.

Laden Sie hier Ihre erzielten Kilometer hoch!

Hier haben Sie die Möglichkeit Ihren Nachweis, der durch Sie erzielten Kilometer für das KRONGAARD Spendenrennen im Zeitraum vom 04. bis 16.10.2022, uns zur Verfügung zu stellen. Laden Sie dazu einfach den Screenshot Ihrer Lauf-App hier hoch und oder senden Sie uns diesen per E-Mail an spendenrennen@krongaard.de zu.

Anrede:
Anforderungen zum Hochladen

* Pflichtfelder

GIRLS Hacker School

Hiermit wurde ein Format ins Leben gerufen, das sich gezielt nur an Mädchen und Frauen von 11-99 richtet. Sie möchten Mädchen fürs Programmieren begeistern, damit es zukünftig mehr Frauen in der IT-Welt gibt. Sie bauen Brücken zwischen Unternehmen und jungen Menschen. Sie schaffen mit Kreativität, Interaktion und Spaß eine Lernatmosphäre, die ohne Leistungsdruck zum Ausprobieren einlädt.

Weitere Infos zum Spendenempfänger erhalten Sie hier: https://hacker-school.de/formate/girls-hacker-school

Die Bildergalerie der letzten KRONGAARD Spendenrennen

Mitmachen und gewinnen!

Gewinnen Sie eine Übernachtung inkl. Frühstück im Tortue Hamburg!

Gemeinsam mit unserem Partner Hotel Tortue Hamburg verlosen wir unter allen Teilnehmenden 2 x 1 Übernachtung im Doppelzimmer inkl. Frühstück. Was kann es besseres geben als mit dem tollen Gefühl etwas Gutes getan zu haben, in einem der schönsten Hotels in Hamburg aufzuwachen.

Was müssen Sie dafür tun? Ganz einfach. Schicken Sie uns Ihre Kilometer per E-Mail an spendenrennen@krongaard.de oder über unser Upload-Formular und Sie nehmen automatisch an der Verlosung teil. Die Gewinner werden im Nachgang durch uns benachrichtigt.

GIRLS Hacker School

Jede Spende hilft!

Unabhängig von einer aktiven Teilnahme am KRONGAARD Spendenrennen können Sie auch direkt an die GIRLS Hacker School spenden.

Direkt spenden

Gemeinsam für mehr digitale Bildung und IT-Verständnis

Als Unternehmen besetzen wir tagtäglich spannende Projekte mit den besten selbständigen Expert*innen. Wir arbeiten effizient, fokussiert und zielorientiert. Doch unser wirtschaftlicher Erfolg ist nicht das Einzige was für uns zählt. Wir wollen die Gesellschaft und besonders unseren zwischenmenschlichen Umgang positiv beeinflussen. Jedes Unternehmen hat einen sozialen Auftrag und sollte als Vorbild für Mitarbeitende, Kund*innen und Geschäftspartner*innen agieren. Das ist auch KRONGAARDs Haltung und entspricht dem Anspruch an uns selbst.
 
Mit unserem Spendenrennen fördern wir Vereine, die wichtige gesellschaftliche und soziale Aufgaben erfüllen. Dieses Jahr haben wir uns für die Förderung der Hacker School entschieden, deren Vision es ist, dass jeder junge Mensch in Deutschland mindestens einmal programmiert haben soll. Und so aus den “digital natives” von passiven Konsumenten der digitalen Welt aktive Mitgestalter:innen werden.

Unser spezieller Fokus liegt dabei auf der Förderung der GIRLS Hacker School. Dieses Format wurde ins Leben gerufen, um Mädchen fürs Programmieren zu begeistern, damit es zukünftig mehr Frauen in der IT-Welt gibt.

Stimmen zum Spendenrennen

Unser Geschäft ist ein „people business“ – alles dreht sich um Menschen. Wir möchten, dass jedes Kind und hier speziell junge Mädchen, die Chancen bekommen, die entscheidenden persönlichen Kompetenzen für die Zukunft zu erlernen.

Wir freuen uns, die GIRLS Hacker School bei diesem wichtigen Vorhaben zu unterstützen.

Jan Jagemann - Managing Director der KRONGAARD GmbH

Zu spüren, dass man durch Engagement und Ehrgeiz etwas positiv bewegen kann, erleben wir tagtäglich in unserer Arbeit hier bei KRONGAARD. Dass wir dieses Engagement ausweiten und damit etwas Positives an die Gesellschaft zurückgeben können, erfüllt mich mit Freude.

Ich bin somit gerne dabei, um möglichst viele Spendenkilometer für die GIRLS Hacker School zu erzielen und freue mich über viele weitere Anmeldungen.

Viktoria Topp - Area Manager Hamburg - KRONGAARD

Bei der Scheckübergabe zum Spendenrennen 2020 lernte ich bei KRONGAARD ein junges und motiviertes Mitarbeiterteam kennen, dass ein großes Herz für sozial benachteiligte Kinder zeigte. Beeindruckend! Viel Erfolg auch in diesem Jahr.

Waldemar Sidorow - 1. Vorsitzender der Box-Akademie Hamburg e.V.

Sich gemeinsam mit unseren selbständigen Expert*innen, Kund*innen, Freunden und seinem Netzwerk für den guten Zweck zu bewegen, ist eine grandiose Sache und wir freuen uns dieses Jahr die tolle Arbeit der GIRLS Hacker School zu unterstützen. Jeder Kilometer zählt für mehr digitale Bildung und IT-Verständnis besonders bei jungen Mädchen.

Mit viel Vorfreude und ganzem Herzen unterstütze ich diese Charity-Aktion, hoffe auf viele unterschiedlichste Teilnehmer*innen, weitere Direktspenden und idealerweise eine virale Dynamik in der Community, um zusätzlich auf dieses wichtige Thema aufmerksam zu machen.

Andreas Brück - Managing Director - KRONGAARD

Gerade in der heutigen Zeit ist es umso wichtiger geworden, dass wir verstehen worauf es ankommt – auf ein gemeinschaftliches Handeln. Egal, ob es dabei um das Klima, die Politik oder in diesem Fall um die Förderung von digitaler Bildung und dem IT-Verständnis von jungen Mädchen geht.

Jeder kann und sollte seinen Beitrag dazu leisten. Ich freue mich auf das nun schon 6. KRONGAARD Spendenrennen und jeden Kilometer, den wir gemeinsam erzielen.

Dr. Antje Riekhof - Executive Manager People & Culture - KRONGAARD

Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner auf.